Brezenknödel    Rezept drucken

26.11.2011

Zutatenliste:

  • 5-6 Laugenbrezel
  • 1 Brötchen vom Vortag
  • 250 ml Milch
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Schinkenspeck
  • 1 Bund Petersilie
  • 3 Eier (Grösse M)
  • 3-4 EL Butter
  • Salz, Pfeffer und Muskat

Zubereitung:

Brezeln und Brötchen in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Die Milch mit den Gewürzen etwas erwärmen und darüber giessen. Zwiebel von der Haut befreien, fein würfeln und mit dem Schinkenspeck in einer Pfanne anschwitzen. Petersilie abspülen, trocknen und fein hacken. Alles zusammen in die Schüssel geben, Eier aufschlagen und miteinander vermengen. Aus dem Teig Knödel formen und diese für cirka 10 Minuten in aufgekochtem Salzwasser ziehen lassen. Im Anschluss die Knödel kaltstellen und vor dem Servieren in etwas Butter anschwenken.



Schreibe einen Kommentar

Mit dem Klicken des Absendebuttons erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

©2017 · Guidos Kochbuch – Rezepte & kulinarisches!