Caprese mit sommerlichen Blattsalaten    Rezept drucken

06.04.2011

Eines meiner absoluten Lieblingsgerichte für die warme Jahreszeit ist Caprese. Caprese stammt von der italienischen Felseninsel Capri und ist eine Vorspeisenvariation aus Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Olivenöl. Die Farbwahl, dass kann sich sicherlich jeder von euch denken, ist eine Anlehnung an die italienischen Nationalfarben.

Für eine gute Caprese sind qualitativ hochwertige Lebensmittel von entscheidener Bedeutung. Das bedeutet für mich: sonnengereifte Tomaten (bitte nicht aus einem holländischen Gewächshaus), Büffelmozzarella von der Käsetheke , kaltgepresstes Olivenöl und frischer Basilikum.

Zubereitung:

  • Tomaten waschen und in Scheiben schneiden
  • Mozzarella in gleich dicke Scheiben schneiden
  • Basilikum in eine Schale geben und Pesto herstellen. (Rezept: Klicken)
  • Tomaten und Mozzarella auf einem Teller anrichten und mit Pesto bestreichen (siehe Bild)
  • Dazu reichst du eine Auswahl an Blattsalaten mit Balsamicodressing

Das Rezept für den Balsamicodressing reiche ich die Tage nach :-)



Ein Pingback

  1. [...] Caprese – Tomate-Mozarella mit frischem Basilikum [...]

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Klicken des Absendebuttons erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

©2017 · Guidos Kochbuch – Rezepte & kulinarisches!