Feigen-Pfeffersuppe    Rezept drucken

04.11.2011

Zutatenliste:

  • 1 Dose Feigen, süss
  • 2 EL grüner Pfeffer
  • 4 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 ml Kokosnussmilch
  • 300 ml Sahne
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 5 EL Öl
  • Salz, Zucker

Zubereitung:

Schalotten und Knoblauch von der Haut befreien, fein würfeln und in einem Topf mit Öl andünsten. Den grünen Pfeffer dazugeben, mit dem Feigensaft durch ein Sieb ablöschen und mit Gemüsebrühe auffüllen. Jetzt für cirka 20 Minuten einkochen lassen. Dann die Kokosnussmilch und die Schlagsahne unterrühren und alles pürieren. Mit etwas Salz und Zucker abschmecken. Bei Bedarf kann die Konsistenz durch das Einrühren von Speisestärke etwas cremiger gekocht werden.



Schreibe einen Kommentar

Mit dem Klicken des Absendebuttons erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

©2017 · Guidos Kochbuch – Rezepte & kulinarisches!