Gänsekeule    Rezept drucken

11.12.2011

Zutatenliste:

  • 4 Gänsekeulen
  • 1 EL Meersalz
  • 300 g Gänseschmalz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Thymianzweig

Zubereitung:

Gänsekeulen waschen, trocken tupfen und mit Meersalz einreiben. Gänseschmalz in einem Topf zerlassen und den fein gewürfelten Knoblauch darin andünsten. Die Gänsekeule mit den restlichen Gewürzen und Kräuter zugeben, anbraten, mit etwas Wasser ablöschen und zugedeckt im Ofen bei 100 Grad für cirka 2-3 Stunden garen lassen. Der Gänsesud kann vor dem Servieren mit etwas Speisestärke abgebunden werden und als Sauce gereicht werden.



Schreibe einen Kommentar

Mit dem Klicken des Absendebuttons erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

©2014 · Guidos Kochbuch – Rezepte & kulinarisches!