Gefüllte Paprikaschote mit pikanter Tomatensauce    Rezept drucken

05.05.2011

Gefüllte Paprikaschote mit neuen Kartoffeln und pikanter Tomatensauce.

Zutaten: ( ~ 4 Personen )

  • 3 Stück rote Paprika
  • 500g gemischtes Hackfleisch
  • 2 Volleier
  • 60g Parmesan (alternativ geriebener Emmentaler)
  • 500g neue Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer, Paprika (edelsüß)

Zubereitung:

Zwei Paprikaschoten längs halbieren und den Kern entfernen. Die verbliebene Paprikaschote in feine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Dazu das gemischte Hackfleisch, die Volleier geben und mit Salz, Pfeffer und Paprika (edelsüß) würzen. Die Hackfleischmasse gut verarbeiten und in die Paprikaschoten füllen. Die Paprikaschoten bei ~ 200 °C für 30-40 Minuten im Umluftofen garen.

Nun die Kartoffeln kochen. Nach dem Garen kurz abkühlen lassen und dann längs halbieren. Dann in Öl in der Pfanne leicht anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nach Möglichkeit noch Rosmarin und Thymian beim Braten zugeben.

Zutaten für die Tomatensauce: ( ~ 4 Personen )

  • 300 ml pürierte Tomaten
  • 100 ml Sahne
  • 100ml Gemüsebrühe
  • Sambal Olek oder alternativ Tabasco
  • Schalotten oder kleine Gemüsezwiebeln
  • Knoblauch, Rosmarin
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Schalotten und Knoblauch in feine Würfel schneiden und in einem Topf glasig anschwitzen. Dann die pürierten Tomaten dazugeben und mit Gemüsebrühe auffüllen. Nun die Gewürze und Kräuter zugeben und für ~ 20 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss die Kräuter aus der Sauce nehmen und mit Sahne verfeinern.

Guten Appetit!

Bei Fragen kannst du mich wie immer per Facebook erreichen!



Schreibe einen Kommentar

Mit dem Klicken des Absendebuttons erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

©2017 · Guidos Kochbuch – Rezepte & kulinarisches!