Gelbes Karottensüppchen mit geräucherter Entenbrust    Rezept drucken

03.10.2008

Gelbes Karottensüppchen mit geräucherter Entenbrust und Kartoffelchips

Zutaten:

  • Gelbe Karotten
  • Schalotten
  • Knoblauch
  • Ingwer
  • Orangensaft
  • Sahne
  • Butter
  • Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Schalotten, Knoblauch und Ingwer fein hacken und in etwas Butterfett anschwitzen. Im Anschluß die Karottenwürfel dazugeben und Gemüsebrühe aufgießen. Wenn die Karottenwürfel gar gekocht sind, diese mit der Brühe aufmixen. Dabei etwas Butter und Sahne hinzugeben. Zum Schluß mit einem Schuß Orangensaft verfeinern und mit Salz und Pfeffer abwürzen.

Dazu schmeckt hervorragend eine geräucherte Entenbrust. Ganz einfach eine Entenbrust kurz auf der Fleischseite anbraten, umdrehen und die Hautseite kross ausbacken. Im Anschluss kann man die Entenbrust entweder mit Hickory-Rauchsalz verfeinern oder sie z.B. in einem Wok mit Buchenspänen räuchern.

Die Entenbrust sollte sehr dünn aufgeschnitten werden, damit sie später auf dem Schaum der Suppe “schwimmt” und nicht untergeht.

Bei Fragen zur Zubereitung stehe ich gerne Rede und Antwort.



Schreibe einen Kommentar

Mit dem Klicken des Absendebuttons erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

©2017 · Guidos Kochbuch – Rezepte & kulinarisches!