Kartoffel-Pflaumenklösse    Rezept drucken

06.11.2011

Zutatenliste:

  • 500 g Kartoffeln (mehlig kochende)
  • 170 Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Packung Pflaumen, getrocknet
  • Salz, Muskat

Zubereitung:

Kartoffeln kochen, abkühlen und pellen. Die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse in eine grosse Schüssel drücken und in der Mitte eine Mulde formen. Darin das Mehl und die Eier geben, mit Salz und Muskat würzen und alles zu einem Teig verarbeiten. Mit Hilfe eines grossen Löffels den Teig portionieren (cirka 80 g pro Kloss). In die Mitte vom Kloss eine getrocknete Pflaume drücken und rund abdrehen. Salzwasser in einem grossen Topf kochen und die Klösse darin für cirka 10 Minuten sieden lassen.



Schreibe einen Kommentar

Mit dem Klicken des Absendebuttons erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

©2017 · Guidos Kochbuch – Rezepte & kulinarisches!