Kartoffelplätzchen    Rezept drucken

03.11.2011

Zutatenliste:

  • 900 g Kartoffeln (mehlig kochend)
  • 340 g Mehl
  • 3 Volleier
  • 100 g Speck
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 100g Butter
  • Salz, Pfeffer und Muskat

Zubereitung:

Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser kochen, abkühlen lassen und pellen. Die Kartoffeln mit Hilfe einer Kartoffelpresse in eine Schale pressen. Den Speck und die Zwiebel in feine Würfel schneiden, in Butter glasig anschwitzen und zu der Kartoffelmasse geben. Die Petersilie abspülen, trocknen und fein gehackt ebenfalls mit dem Ei zugeben und mit dem Mehl zu einem Teig verarbeiten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Jetzt den Teig vierteln und in 2,5 cm dicke Walzen formen. Dann von vorne cirka 1,5 cm dicke Scheiben abschneiden und in Butter goldbraun anbraten.



Schreibe einen Kommentar

Mit dem Klicken des Absendebuttons erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

©2017 · Guidos Kochbuch – Rezepte & kulinarisches!