Limetten Aioli    Rezept drucken

03.11.2011

Zutatenliste:

  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 2-3 Limetten
  • 3 Eigelb
  • 1 TL Senf
  • 20g Cayennepfeffer
  • 200g Olivenöl

Zubereitung:

Die Knoblauchzehen von der Haut befreien und in feine Würfel schneiden. Das Eigelb mit dem Senf in eine Schüssel geben und verrühren. Während des Rührens das Olivenöl tröpfenweise einlaufen lassen, so dass sich die Konsistenz einer Mayonnaise bildet. Dann in die Mayonnaise den feingewürfelten Knoblauch, den Saft und etwas Abrieb von 3 Limetten und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Am besten sollte man die Aioli eine Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen, damit sich das Aroma vom Knoblauch gut entfalten kann.



2 Pingbacks

  1. [...] Naht nach unten auf das Backpapier setzen und für cirka 20 Minuten ausbacken. Als Dip passt eine Aioli hervorragend zu den [...]

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Klicken des Absendebuttons erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

©2017 · Guidos Kochbuch – Rezepte & kulinarisches!