Minestrone mit Riesengarnele und Zucchini    Rezept drucken

31.03.2011

Minestrone mit Riesengarnelen und Basilikum

Gebundene Minestrone mit Riesengarnelen und Zucchini

Für 4 Personen benötigst du:

  • 0,250 l Tomatensaft
  • 0,100 g Karotten
  • 0,100 g Sellerie
  • 0,100 g  Schalotten
  • 0,100 g Zucchini
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 0,200 l Gemüsebrühe
  • 4 Stück Riesengarnelen (easy peal – ohne Darm)
  • frischen Basilikum
  • Salz, Pfeffer und Zucker

Zubereitung:

  • Karotten, Sellerie und Schalotten in feine Würfel schneiden und in einem Topf anschwitzen
  • fein gehackten Knoblauch dazugeben
  • mit Rotwein ablöschen und mit Gemüsebrühe und Tomatensaft auffüllen
  • mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen und dann pürieren (Mixer oder Pürierstab)
  • Riesengarnelen in Olivenöl anbraten – mit Salz, Pfeffer würzen und etwas Rosmarin/Knoblauch zugeben. Nun die geschnittenen Zucchiniwürfel zugeben und als Einlage in einem Suppenteller anrichten.
  • Die heisse Suppe obendrauf und mit einem Basilikumblatt ausganieren.

Guten Appetit!



Schreibe einen Kommentar

Mit dem Klicken des Absendebuttons erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

©2017 · Guidos Kochbuch – Rezepte & kulinarisches!