Moussaka    Rezept drucken

22.11.2011

Zutatenliste:

  • 500 g Auberginen
  • 500 g Kartoffeln
  • 500 g Tomaten
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 100 ml trockener Weisswein
  • 450 ml Milch
  • 100 g Parmesan
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 3-4 Schalotten
  • 150 ml Olivenöl
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 50 g Semmelbösel
  • Salz, Pfeffer und Muskat

Zubereitung:

Auberginen abspülen, in Scheiben schneiden und salzen. Kartoffeln schälen, abspülen und ebenfalls in feine Scheiben schneiden. Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, die Haut abziehen und würfeln. Knoblauch und Schalotten von der Haut befreien und fein würfeln. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffeln darin anbraten. In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und Schalotten und Knoblauch andünsten. Das Hackfleisch dazugeben, braten und dann die Tomatenwürfel und den Wein unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und zugedeckt weiter köcheln lassen. Etwas Butter zerlassen, Mehl einrühren, anschwitzen und Milch dazugeben – unter Rühren aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Semmelbrösel, Ei und den geriebenen Parmesan unter die Hackmasse heben. Eine Auflaufform mit Butter einfetten. Jetzt schichtweise Auberginen, Kartoffeln und Hackfleisch einfüllen, die Sauce darübergiessen und für 40-50 Minuten im Ofen bei 180 Grad backen.



Schreibe einen Kommentar

Mit dem Klicken des Absendebuttons erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

©2017 · Guidos Kochbuch – Rezepte & kulinarisches!