Orangengraupen    Rezept drucken

06.11.2011

Zutatenliste:

  • 150 g Graupen (für mehrere Stunden einweichen)
  • 100 g Butter
  • 1500 ml Orangensaft
  • 1 kleine Chilischote
  • 2 Bio Orangen

Zubereitung:

Die eingeweichten Graupen auf ein Sieb giessen. In einem heissen Topf die Hälfte der Butter zerlassen und die Graupen darin andünsten. Nach und nach den Orangensaft unterrühren und die Graupen bei niedriger Hitze für 20-30 Minuten bissfest garen. Die Orangen heiss abspülen, trocknen und mit Hilfe eines Zestenreissers feine Streifen von den Orangen abziehen. Diese dann unter die Graupen rühren. Die restliche Butter, gehackte Petersilie dazugeben und mit etwas Chili abschmecken.



Schreibe einen Kommentar

Mit dem Klicken des Absendebuttons erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

©2017 · Guidos Kochbuch – Rezepte & kulinarisches!