Pilzrisotto mit Spinat    Rezept drucken

07.11.2011

Zutatenliste:

  • 250 g Blattspinat
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g braune Champgons
  • 100 g Pfifferlinge
  • 100 g Steinpilze
  • 1 l Geflügelfond
  • 5 EL Olivenöl
  • 200 g Risottoreis
  • 2 EL Butter
  • 50 g Parmesan, gerieben
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung:

Spinat ordentlich abspülen, trocken und in feine Streifen schneiden. Schalotten und Knoblauch von der Haut befreien und fein würfeln. Pilze putzen, und feine Scheiben schneiden. Schalotten in 2 EL Olivenöl anschwitzen und den Reis zugeben. Cirka 2-3 Minuten den Reis mitdünsten und dann nach und nach Geflügelbrühe zugeben. Nach ungefähr 15 Minuten den Spinat zugeben und nochmal 2-3 Minuten mitgaren lassen. Jetzt die Pilze im restlichen Öl anbraten, salzen. Den geriebenen Parmesan und Butter unter das Risotto rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.



Schreibe einen Kommentar

Mit dem Klicken des Absendebuttons erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

©2017 · Guidos Kochbuch – Rezepte & kulinarisches!