Sauce Béarnaise    Rezept drucken

03.11.2011

Zutatenliste:

  • 150g Butter
  • 4EL Weisswein
  • 3 Eigelb
  • 2 EL Kerbel
  • 2 EL Estragonblätter
  • Salz, Cayennepfeffer
  • 7 Pfefferkörner (weiss)
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Weissweinessig
  • 10 EL Weisswein
  • je 3 Stiele Estragon und Kerbel

Zubereitung:

Die Schalotte von der Haut befreien und fein würfeln. Die Pfefferkörner mit einem Messerrücken andrücken und zusammen mit den Schalottenwürfeln, und den Estragon und Kerbelstielen aufkochen lassen. Danach durch ein feines Sieb geben und abkühlen lassen. Jetzt die Butter bei niedriger Hitze in einem Topf zerlassen. Von der abgekühlten Reduktion 5 EL abnehmen und mit dem Weisswein und Weissweinessig vermischen. Nun die Eigelbe einrühren und über einem Wasserbad cremig schlagen. Dabei sollte man aufpassen, dass die Schüssel von unten nicht zu heiss wird, da ansonsten das Eigelb gerinnen kann. Unter ständigem Rühren wird nun die zerlassene Butter hinzugegeben. Hat die Sauce ihre cremige Konsistenz erreicht, kommen noch die fein gehackten Kräuter dazu. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.



Schreibe einen Kommentar

Mit dem Klicken des Absendebuttons erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

©2017 · Guidos Kochbuch – Rezepte & kulinarisches!