Serviettenkloß    Rezept drucken

04.11.2011


Zutatenliste:

  • 250 g Bauernspeck
  • 6 Brötchen (vom Vortag)
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 Schalotten
  • 60 g Butter
  • 1/4 l Milch
  • 2 Volleier (Größe M)
  • 60 g Mehl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Bauernspeck und die Brötchen in kleine Würfel schneiden. Die Schalotten abziehen und ebenfalls würfeln. Petersile und Schnittlauch abspülen und trocken. Die Blätter von der Petersilie abzupfen und fein hacken. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Die Hälfte der Butter in einer heissen Pfanne zerlassen und darin die Speck und Schalottenwürfel anschwitzen. Die Brötchenwürfel und die Petersilie dazugeben und mit anrösten. Alles in eine grosse Schüssel geben. Die Milch mit den Eiern, Salz und Pfeffer verrühren und über die Brötchen-Speck Masse geben. Jetzt die Masse erst in Klarsichtfolie und dann in Alufolie einschlagen. Eine Bratenpfanne halb mit Wasser befüllen und die Rolle hineinlegen. Für cirka 20-25 Minuten im Ofen bei 200°C garen. Vor dem Verzehr in daumendicke Scheiben schneiden und in Butter anbraten.



Schreibe einen Kommentar

Mit dem Klicken des Absendebuttons erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

©2017 · Guidos Kochbuch – Rezepte & kulinarisches!