Ziegenfrischkäse-Sticks    Rezept drucken

06.11.2011

Zutatenliste:

  • 500 g Ziegenfrischkäse
  • 3 Eigelb
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 75 g Babyspinat
  • 12 Blätter Filloteig (In türkischen Märkten erhältlich)
  • 50 g Butter
  • 75 g Sesamkerne
  • 4 EL Meeressalz

Zubereitung:

Ziegenfrischkäse mit den Eigelben, Öl und den Gewürzen verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Spinat ordentlich abspülen, trocknen und in feine Streifen schneiden. Dann unter die Käsemasse rühren und diese anschliessend in einen Spritzbeutel abfüllen. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Teigblätter einmal halbieren und drei Schichten übereinander legen. Die Zwischenschichten mit zerschmolzener Butter bestreichen. Nun die Käsemässe am Ende des Teigblattes aufspritzen und dann wie eine Zigarre zusammenrollen. Die Oberfläche ebenfalls mit zerschmolzener Butter einstreichen und mit Sesam und etwas Kreuzkümmel bestreuen. Jetzt für cirka 10-15 Minuten ausbacken.



Schreibe einen Kommentar

Mit dem Klicken des Absendebuttons erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

©2014 · Guidos Kochbuch – Rezepte & kulinarisches!